Der Naturerlebnispfad muss  zwischen dem Heideberg und der Abbiegung  "Dicke Eiche" bis voraussichtlich Ende  März voll gesperrt werden. Dies ist im Rahmen von Bauarbeiten an der Quellenzulaufleitung zum Hochbehälter Hahnstätten aus bautechnischen Gründen erforderlich. 



Kommentar hinterlassen.